Leistungen

Pre-Construction

Wir sind hier, um sicherzustellen, dass Ihr Projekt mit dem ultimativen Endziel vor Augen beginnt. Die baubegleitenden Dienstleistungen von Immel umfassen jeden Aspekt des Projektumfangs.

Maximierung der Konstruktionseffizienz und Risikominderung

Wir bieten den Einblick, das Fachwissen und die Kommunikation, um sicherzustellen, dass das Projekt klar definiert und für alle Beteiligten durchführbar ist. Vor dem Baubeginn arbeiten wir mit unseren Kunden an der Gesamtanalyse, Strategie und Machbarkeit des jeweiligen Projekts. Die frühzeitige Einbindung eines Generalunternehmers wie Immel hilft dem Kunden, das Projekt unter dem Gesichtspunkt der Konstruierbarkeit zu begleiten.

Unser Team arbeitet mit Ingenieuren zusammen, um Systeme und infrastrukturelle Details zu identifizieren, die spezifische Maßnahmen erfordern.

Festlegung der Projektziele

RTS-Ausbau ist nicht nur auf Kostenreduzierung ausgerichtet, sondern bietet auch eine einzigartige Gelegenheit, das innovative Denken und die kreative Problemlösung unserer Experten zu nutzen. Der Schlüssel liegt darin, ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis zu erzielen und nicht nur die Kosten zu senken. Umfassende Erfahrung und Querdenken führen zu alternativen Lösungen, die Ihr Design respektieren. Eine bessere Lösung kann kostenneutral sein und Einsparungen über die Lebensdauer der Einrichtung oder in der Gesamtbauzeit ermöglichen. Wir können alternative Lösungen mit einer schnellen Kostenanalyse verschiedener Designoptionen modellieren.

Identifizierung potenzieller Probleme

Bestimmte Merkmale, wie z. B. Parkplätze, lassen sich möglicherweise nur schwer in den Entwurf einbeziehen, oder es besteht die Gefahr von Überschwemmungen oder Erosion. Sie können sich sogar auf eventuelle Verzögerungen bei der Beschaffung von speziellen Materialien/Ausrüstungen vorbereiten. All diese Fragen können bereits in der Bauvorbereitungsphase geklärt werden.

Bauvoruntersuchung

Eine Bauvoruntersuchung ist eine umfassende Analyse des physischen Zustands des Grundstücks und seiner Umgebung (angrenzende Gebäude, Gehweg, Landschaftsgestaltung usw.), die vor Beginn der Bauarbeiten durchgeführt wird. Diese Erhebungen helfen Bauunternehmern und Architekten, potenzielle Probleme im Voraus zu erkennen und festzustellen, ob durch die Bautätigkeit Schäden entstanden sind. Diese Erhebungen helfen bei der Suche nach größeren Mängeln wie Entwässerungs- oder Fundamentproblemen. Auch kleinere Dinge wie die Nivellierung von Unebenheiten des Geländes werden zu diesem Zeitpunkt überprüft, damit später während der Bauarbeiten oder nach dem Einzug keine Probleme auftreten.